Coaching


Coaching, Berlin, Belinde Ruth Stieve, WOLKE NORD, Schauspielerin

Coaching: nicht am Tisch!

Rollenspiel, Improvisation, Wahrnehmung.

Diese Arbeit findet in der Gruppe statt, alle sind gleichzeitig oder nacheinander mit Agieren und Beobachten und dem Mitteilen der eigenen Wahrnehmung an der Reihe.

Es wird an konkret erlebten Situationen aus dem beruflichen Alltag gearbeitet, die die Teilnehmenden mitbringen. Dazu gibt es Improvisationen zu ähnlichen und ganz anderen Situationen.

Sie und Ihre Mitarbeiter/innen können hier Vertrautes und teilweise Verfestigtes aus der Wolkenperspektive betrachten, andere innere und äußere Haltungen entwickeln und neue Lösungsansätze ausprobieren. Das Gruppencoaching bietet die Möglichkeit zum Improvisieren und Weiterspinnen von Gedanken und Ideen ohne Sachzwänge und Risiken, und ohne den Leistungs- und Zeitdruck  des Berufalltags.

Für Workshops oder längerfristig angelegte Mitarbeiter/innen-Weiterbildungen sind die WOLKE NORD-Angebote Coaching und Training im Kombination optimal, da bei gleichzeitigem Arbeiten an der inneren und äußeren Haltung eine nachhaltigere Wirkung erzielt wird.

.

Biographie   <   >   Training

Mögliche Elemente im WOLKE NORD-Segment Coaching:

Coaching_InnereHaltungCoaching_MotivationCoaching_Rollenspiel Coaching_PersoenlichkeitSelbst-/Fremdwahrnehmung

Coaching_SituativCoaching_Rollentausch

blaue_linie